An einem besonderen Ort

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde des Lebensbogens,

leider ist unser Haus immer noch geschlossen – wir hoffen, nach Ostern wieder öffnen zu können.

Während der langen Pause hat sich einiges bei uns im Tagungshaus und in der Gemeinschaft verändert. Menschen sind neu dazu gekommen, andere sind gegangen, einige haben den Arbeitsbereich gewechselt und sich neuen Aufgaben zugewandt.

Gewohnte Abläufe werden sich ändern – für uns und für euch.

Das Essen wird jetzt durch externe Köch*innen bzw. einen Caterer bereitgestellt.

Aus wirtschaftlichen Gründen ist deswegen eine Gruppengröße von mindestens 20 Personen für uns erforderlich.

Kleinere Gruppen können gerne unter der Woche (Mo – Do) kommen und sich selbst versorgen.

Wir vermieten auch unsere Ferienwohnung mit bis zu acht Schlafplätzen.


Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Unterstützung, um in diesen ungewöhnlichen Zeiten neue und bessere Wege zu finden. In jeder Veränderung liegt eine Chance.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Tagungshaus-Team

.... in der Mitte Deutschlands bei Kassel, eingebettet im Naturschutzgebiet Hoher Dörnberg, am Fuße der Helfensteine, ein Jahrtausendalter Kraftplatz und Ort der Stille.


Helfensteine

Der Dörnberg ist in der Region ein ganz spezieller Platz.

Mit der Kombination aus dem Habichtswald mit seinen alten Buchen, den unterschiedlichsten Wanderwegen (auch der Habichtswaldsteig führt hier entlang) und die Helfensteine mit der darunterliegenden großen Weite sind Stimmungen und Charakter der Landschaft vielgesichtig und abwechslungsreich.

Bild mit Café Helfensteine

Unser Tagungshaus ist ein Teil des Begegnungsraums Lebensbogen und wird von der Gemeinschaft Lebensbogen im Kollektiv geführt.

Es ist ein idealer Platz für Seminare, Tagungen, Fortbildungen, bundesweite Treffen und Kongresse, Musik-, Tanz- und Bewegungsarbeit und gemeinsame Urlaube.

Der angebotene Standard reicht vom Mehrbettzimmer und Etagendusche bis zum Einzelzimmer mit Bad.

Für größere Veranstaltungen bieten wir kreative Lösungen (Zeltwiese oder zusätzliche Mehrbettzimmer im angrenzenden Naturparkzentrum).

Bei uns werden Sie mit fair gehandelten biologischen Lebensmitteln versorgt. Seit neuestem sind wir auch biozertifiziert. Wir bieten Ihnen Vollpension an oder innerhalb der Woche eine Küche zur Selbstversorgung.

Das Gelände des Tagungshauses ist im Norden eingerahmt durch die großen Buchen des Habichtswaldes und öffnet sich im Süden zu den Helfensteinen und einer wunderbaren Weite mit großen Himmeln.

Luftbild mit Tagungshaus

Aktuelles

Tagungshaus-Team sucht Verstärkung

Wer hat Lust in unsere Gemeinschaft einzusteigen und unser Tagungshaus-Team zu verstärken? Wir...

mehr

Wir suchen ab sofort eine Teilzeitarbeitskraft für die Buchführung der Lebensbogen eG

Wir suchen ab sofort eine Teilzeitarbeitskraft für die Buchführung der Lebensbogen eG mit...

mehr

Gemeinschaftskurs

Ist Gemeinschaft eine Lebensform für mich? Ein Kurs für alle Personen, die sich generell...

mehr

Gila Antara - ERDE MEINE MUTTER

Gila Antara ist Sängerin und Liedermacherin. Die gebürtige Hamburgerin lebt seit über...

mehr

Eine Woche Narrenfreiheit

Clown-Camp für Erwachsene mit und ohne Kinder „Menschwerden durch Humor“ lautet...

mehr